navigationmenu

Dienstag, 19. Juli 2016

Fortune

Nach langer Pause möchten wir heute endlich unsere Reihe "PAPER@HOME" fortsetzen, in der wir Dir Bestandteile unseres gleichnamigen Buches vorstellen. Heute ist unsere Form "Fortune" an der Reihe, die hier auf einem Papierhut thront und so würdig in Szene gesetzt ist. Das fantastische an dieser Form ist, dass sie nur aus zwei Teilen zusammengesetzt ist und doch eine so komplexe und vielfältige Gestalt hat. Damit verinnerlicht sie das gesamte Konzept von PAPER@HOME, das einer sozusagen einfachen Komplexität. 
© Tobias Binderberger