navigationmenu

Mittwoch, 8. Juni 2016

Le Pip Pip

Zwischen dem andauernden Regen und den stürmischen Böen hört man, sobald es die Sonne schafft, den tristen Himmel mit ihren Strahlen zu durchbrechen, wieder das Zwitschern der Vögel und das Piepen ihres Nachwuchses, der sich nun überall in den Nestern tummelt. Ein Vogel hat sich gerade niedergelassen und ruht auf seinem Platz in strahlendem Blau. Er sucht Rast, nachdem er vorher recht frech die Papierwelt unsicher gemacht hat. 
© Tobias Binderberger
Zusammengesetzt aus vielen verschiedenen Ideen, ist er auch in Fragmenten wert, gebaut zu werden. So ist er nicht nur als Verzierung einer Hutkrempe, wie in unserem Buch PAPER@HOME, ein Blickfang. :)

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen